Direkt zum Inhalt springen

Flüchtlingsangelegenheiten

Aufgrund von landesrechtlichen Bestimmungen sind die Gemeinden verpflichtet, die Ihnen zugewiesenen ausländischen Flüchtlinge aufzunehmen und unterzubringen.

Kosten

  • keine

Notwendige Unterlagen

  • keine

Rechtsgrundlagen

  • Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Flüchtlingsaufnahmegesetz (FlüAG)
  • Landesaufnahmegesetz (LAufG)

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Kontakt
Martin Gombik
 0157 52116220
Rathaus
Zimmer 34
Thomasstraße 18
58553 Halver
Ansprechpartner
Klaus-Dieter Lau
 02353 / 73 - 135
Rathaus
Zimmer 11
Thomasstraße 18
58553 Halver