Direkt zum Inhalt springen

Denkmalpflege /-schutz

Durch das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen werden den Gemeinden als Untere Denkmalbehörde die Aufgaben nach diesem Gesetz zugewiesen. Dies sind insbesondere:

  • Die Führung der Denkmalliste
  • Anordnungen des vorläufigen Denkmalschutzes
  • Entscheidung über denkmalrechtliche Erlaubnisse
  • Ausstellung von Steuerbescheinigungen
  • Sicherung von Bodendenkmälern
  • Ahndung von Ordnungswidrigkeiten
  • Bußgeldverfahren etc.

Kosten

  • keine

Notwendige Unterlagen

  • keine

Rechtsgrundlagen

  • Gesetz zum Schutz und zur Pflege der Denkmäler im Lande Nordrhein-Westfalen (DSchG NW)

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartner
Michael Marcus Schmidt
 02353 / 73 - 170
Dienstgebäude "Bauen und Wohnen"
Zimmer 8
Von-Vincke-Straße 26
58553 Halver
Ansprechpartnerin
Ramona Ullrich
 02353 / 73 - 160
Dienstgebäude "Bauen und Wohnen"
Zimmer 10
Von-Vincke-Straße 26
58553 Halver