Direkt zum Inhalt springen

Kulturprogramm - Aktuelle Spielzeit

Für das Jahr 2018 hat die Kulturbeauftragte Inge Zensen wieder ein tolles Programm zusammengestellt.

Tickets für die Veranstaltungen erhalten Sie

  • im Kö-Shop, Mittelstraße 21, 58553 Halver
  • oder online in unserem Ticketshop (außer Kinderveranstaltungen und Ausstellungen).
Oper légèr

28.04.2018 Franziska Dannheim - Oper légèr "Der Barbier von Sevilla"

Eine Stimme und ein Piano präsentieren eine Oper auf légère Art. Gioachino Rossinis Meisterwerk war als Karnevalsoper in Auftrag gegeben und bietet ein absolutes Feuerwerk an Melodien rund um die amüsant intriganten Pläne des Barbiers Figaro.
Die Herkuleskeule

04.05.2018 Die Herkuleskeule - Betreutes Denken

"Dazu sach ich gar nüscht mehr, sonst wersch noch blede!" sagt der Sachse. Aber die Herkuleskeule sagt schon wieder was. Eine Zeitung nannte das mal "Intelligent geblödelter Scharfsinn". Die Kabarettisten fragen, wer denn noch durchsieht im Informationsmüll von Tagesschau und Fake-News, im Nebel von Twitter und alternativen Fakten. Sie versuchen, eine Schneise durch den Wahnsinn unserer Zeit zu schlagen, und je lauter lachend sie das tun, umso ernster meinen sie es.

Leonardo

25.08.2018 Leonarda da Vinci - Maschinen

Leonardo da Vinci kann zu Recht ein Universalgenie genannt werden. Er war zugleich Maler, Bildhauer, Kunsthistoriker, Anatom, Naturforscher, Architekt, Mechaniker und Erfinder. Leonardos Gemälde ,,Mona Lisa" und ,,Das letzte Abendmahl" sind weltberühmt. Seine Leidenschaft galt jedoch seinen wissenschaftlichen und technischen Forschungen. Die Ausstellung "Leonardo da Vincis Maschinen" lässt nun die Visionen des Universalgenies lebendig werden. Maschinen und Maschinenelemente, die Leonardo erfunden, erweitert oder verbessert hat, werden in Form von Großmodellen aus Holz gezeigt. Der überwiegende Teil der Modelle ist interaktiv gestaltet und darf angefasst und ausprobiert werden.
Frankfurt Jazz Trio

09.09.2018 Frankfurt Jazz Trio

Das Frankfurt Jazz Trio (special edition), 2014 von Thomas Cremer gegründet, spielt in der Besetzung mit Martin Sasse und Martin Gjakonovski Arrangements der schönsten Jazz-Klassiker verschiedener Stil-Epochen. Souveräne Könner an den Instrumenten begeistern mit perfektem, feinfühligen Swing. Erleben Sie einen musikalischen Vormittag, der unter die Haut geht.
Martin Zingsheim

22.09.2018 Martin Zingsheim & Band - Heute ist morgen schon retro

Ja, was gestern noch galt, ist morgen schon alt. Und wie sagt man so schön: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern? Dabei kann man doch erst mit dem Blick zurück wirklich nach vorne schauen. Martin Zingsheim hat als Kabarettist, Comedian, Autor und Entertainer die Kleinkunst- und sonstige Welt im Rekordtempo erobert und spielt nun exklusiv für seine allerliebsten Lieblingsbühnen ein einmaliges musikalisches Programm.
Wildes Holz

03.10.2018 Wildes Holz - Ungehobelt

Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass und die gemeine Blockflöte: Wenn das nicht mal eine astreine Besetzung für eine Rockband ist! Wer hätte schon gedacht, dass die Blockflöte mit Stücken von AC/DC einen Saal zum Toben bringt, oder dass sie die Stimme eines jungen Michael Jackson geradezu perfekt imitiert? Diese atemberaubende musikalische Darbietung wird mit bestechender Bühnenpräsenz, spontaner Komik und Publikumsnähe verbunden.
Markus Veith

03.11.2018 Markus Veith - Einst, um eine Mitternacht

Edgar Allan Poe - schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, erinnert an lebendig Begrabene, an alte Gemäuer, die in stürmischer Nacht im Moor versinken, an dröhnenden Herzschlag unter den Fußbodendielen und natürlich an den Raben, der im Gedicht sein "Nimmermehr" krächzt. Dieser düstere Vogel selbst ist es, der das Publikum auf humorvoll-gruselige Art in beklemmende Sphären entführt.
Onair

23.11.2018 Onair - Vocal Legends

Mit "VOCAL LEGENDS" feiert ONAIR nicht nur große Musiklegenden, sondern schaut zugleich in ihr Innerstes als Band: "Jeder ausgewählte Song hat für uns als Musiker eine ganz eigene Bedeutung. Uns reizt auch die musikalische Herausforderung, durch Arrangements und Sounddesign Stücke, die auf den ersten Blick schwer oder nicht a cappella umsetzbar scheinen, umzusetzen."
Heidi

24.11.2018 Neue Volksbühne Köln - Heidi

Wer kennt es nicht, dieses berühmte Mädchen aus dem Roman von Johanna Spyri? In unzählige Sprachen übersetzt, immer wieder neu verfilmt - Heidi ist längst zum Mythos geworden. Was hätte Charlie Chaplin bloß aus dieser Vorlage gemacht? Das N.N. Theater Neue Volksbühne Köln stellt sich dieser Frage. Mit Sinn für Humor und Tragik und mit viel Phantasie wird Kindern diese alte Geschichte nahe gebracht.
Gregorianika

08.12.2018 Gregorianika - Signum

Eine mystische Stimmung liegt in der Luft. Vor dem Publikum stehen sieben Männer in schlichten Mönchskutten, die Gesichter noch unter den Kapuzen verborgen. Lediglich das Rascheln der Gewänder ist zu hören. Als der Chor zu singen beginnt, fühlt man sich unweigerlich zurückversetzt ins Mittelalter. Gewaltig und kraftvoll erklingen die Stimmen und verursachen Gänsehaut bei den Zuhörern.
3. Halveraner Variete

19.01.2019 - Timo Marc - 3. Halveraner Varieté

Zauberkünstler Timo Marc wird Sie mit neuen magischen Leckerbissen durch das Programm führen. Er präsentiert den Jongleur Christoph Rummel, der fantastische Bilder und Lichtspuren in die Lüfte zeichnet. Vom Clown Jeff Hess gibt es "Durchgeknalltes für Fortgeschrittene", und Tante Luise und Herr Kurt sind ein witziges und wortreiche Akrobatik-Duo.

Downloads

Hier finden Sie das Programmheft des Kulturjahres 2018 zum Download.
Ansprechpartnerin
Helene Schölzel
 02353 / 73 - 145
Rathaus
Zimmer 31
Thomasstraße 18
58553 Halver
Nach oben | Impressum | Kontakt